KONZERT-KLANG
2022-08-28
2022-08-27

Konzert Klang aus dem Pavillon

Eine ungewöhnliche Konzertreihe junger Musiker*innen lädt ein

Der Idee von Pamela Coats, Musikerin und dem engagierten Team vom Kulturwerk sh ist es zu verdanken, dass am Wochenende 27. – 28. August die Musikszene in Pinneberg mit einem ungewöhnlich jungen Musikprogramm aufwartet.

Im „Forum: Pavillon“ , Am Faltskamp 30 werden in drei Konzerten Klarinette, Streichquartett und Piano neu, frech und unterhaltsam interpretiert – von klassisch bis modern. Auch der Rahmen ist außergewöhnlich und charmant zugleich, wird doch der nur 12,25 qm große Pavillon im Garten zur großen Musikbühne.
Eintritt ist frei, da der Kreis Pinneberg das Projekt fördert und der 
Veranstalter kulturwerk-sh  e.v. das Musikwochenende ehrenamtlich unterstützt.

Lassen sie sich überraschen und vergessen sie nicht, Picknickdecke bzw. Klappstuhl und gern auch einen mit Leckereien gefüllten Picknickkorb mitzubringen.
Machen sie sich das Wochenende zum Genuss mit den vielen schönen Musikinterpretationen, die ihnen die Hamburger Musiker*innen bieten:

Am Samstag um 16 Uhr macht das Trio ClarinExtase den Auftakt in das Genusswochenende.
Frech und witzig, rasant und cool präsentieren sich die jungen Musiker*innen mit ihren Klarinetten.
Das Non-Piano Ensemble startet am Sonntag um 11 Uhr. Gespielt werden bekannte Stücke aus dem klassischen wie modernen Piano Repertoire – auf einem Spielzeugklavier. Es wird also nicht nur vielseitig, sondern auch verspielt an diesem Vormittag.
Am Nachmittag um 16 Uhr folgt das innovative Streichquartett Canea. Sie spielen Klassik, bekannte Broadway-Stücke und Jazz-Funk sowie Neuinterpretationen –  eine große Bandbreite, die mit viel Charme vorgetragen wird.

Garten
Fahltskamp 30
25421 Pinneberg